Kuriositäten im Panorama

Dem ein oder anderen sind beim Heranzoomen sicher schon einige Kuriositäten im Panorama aufgefallen. Und auch dem Rest wollen wir nicht vorenthalten, was passieren kann, wenn insgesamt 54.000 Bilder zu einem riesigen Panorama zusammengefügt werden. Ob doppelt abgebildete Menschen, abgeschnittene Gegenstände oder schiefe Häuserfassaden – wer lange genug sucht, wird Interessantes entdecken!

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description

kuriosiäten

 

Bei der Zusammenführung der riesigen Anzahl an Einzelaufnahmen kann die Technik schon einmal an ihre Grenzen stoßen! So ließen sich trotz der gestochen scharfen Auflösung des Hamburg-Panoramas einige Abbildungsfehler nicht vermeiden. Grund für doppelt abgelichtete oder verschobene Gegenstände: Da der Aufnahmeroboter die 54.000 Bilder zeitlich versetzt geknipst hat, kam es bei der Zusammenlegung der Bilder zu einem großen Panorama zu einigen Darstellungsfehlern.

Hier eine kleine Auswahl an Kuriositäten. Habt Ihr weitere entdeckt?

 

Das doppelte Lottchen

Zwillingsbruder, Doppelgänger oder Phantom? Wir wissen es nicht. Die männliche Ausgabe des doppelten Lottchens, das hier gerade durch die Speicherstadt spaziert, ist uns auf jeden Fall beim Durchzoomen ins Auge gestochen.

doppelgänger   doppelgänger2

 

 

 

 

 

Wer jagt hier wen?

Und auch hier sehen wir doppelt. Nicht weit hereinzoomen muss man für dieses Fundstück: Direkt unterhalb des Turms der St. Nicolai Kirche, dort wo das Panorama entstand, scheint es, als verfolgt sich ein PKW selbst. Oder wurden hier durch Zufall einfach zwei identisch aussehende Autos abgelichtet?

doppeltes-auto doppeltes-auto2

 

 

 

 

 

 

Der Gravitation zum Trotz

Ist hier Magie im Spiel? Dieser Krahn vor der St. Katharinen Kirche scheint allen Gravitationsgesetzen zu trotzen und zum Schweben übergegangen zu sein.

krahn_katharinenkrahn3

 

 

 

 

 

 

 

Der Sonnenanbeter

Dieser Herr hat sich für seine Mittagspause ein ganz besonderes Plätzchen in luftiger Höhe ausgesucht. Da stellt sich uns nur die Frage: Wie kommt er dahin?

fernsehturm-1  fernsehturm-2

 

 

 

 

 

 

 

Viel los ist auf der Willy-Brandt-Straße!

Neben dem doppelt abgelichteten Auto sind wir beim Durchstöbern des Panoramas noch auf diese merkwürdige Szene gestoßen. So ganz können wir uns das Bild auch nicht erklären: Der blaue LKW wird nicht nur seitlich von einem PKW gerammt, zu allem Überfluss scheint auch seine hintere Ladefläche mit dem Straßenasphalt zu verschmelzen.

muellauto-1    muellauto-2

 

 

 

 

 

 

Geister in der Speicherstadt?

Dass sich aufgrund des Dungeons oftmals zwielichtige Gestalten in der Speicherstadt aufhalten, ist ja allseits bekannt. Hier ein weiterer Beweis: zwei gespenstartige Passanten spazieren über den Kibbelsteg am Zollkanal … oder sollen wir lieber schweben sagen?

schattenmann-1     schattenmann-2