Teilnahmebedingungen für die Hamburg von Oben Weihnachtsschatzsuche

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Otto (GmbH & Co KG), Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg, Deutschland (im folgenden „Veranstalter“). Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Nutzer diese Teilnahmebedingungen.

1. Gewinn

1.1. Zu gewinnen gibt es täglich 5×1 Einkaufsgutschein für otto.de im Wert von 20,00 EUR.

1.2. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern als Hauptpreise verlost:

• ein Sonos Multiroom System mit 5 Lautsprechern (incl. Subwoofer) im Wert von über 2100€
• Kitchenaid Küchenmaschinen Set im Wert von über 650€
• ein Fitbit Charge Armband im Wert von 140€

Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.

Die Gewinner der Tagespreise werden in der Regel jeweils am darauffolgenden Tag per Mail benachrichtigt. Gewinner der Tage Freitag, Samstag & Sonntag werden am darauffolgenden Montag per Mail benachrichtigt.
Die Bekanntgabe der Gewinner der Hauptpreise und der Tagesgewinner vom 18.12 – 24.12 erfolgt am 4.01.2016. Das Gewinnspiel beginnt am 01.12.2015 und endet am 24.12.2015 um 24:00 Uhr.

1.3. Erfolgt binnen 7 Werktagen nach dem Absenden der Gewinnbenachrichtigung keine Beanspruchung eines Gewinns durch den jeweiligen Gewinner, darf der Veranstalter den Gewinn für verfallen erklären oder einen Ersatzgewinner ermitteln.

2. So funktioniert die Schatzsuche

Ab dem 01.12 wird jeden Tag von 0:00 bis 23:59 Uhr auf dem Panorama von hamburg-von-oben.de ein OTTO Paket versteckt. Das letzte Paket verstecken wir am 24.12 zwischen 0:00 bis 23:59 Uhr. Mithilfe unseres täglichen Hinweises hat man die Möglichkeit jeden Tag ein neues Paket zu finden.

Hat man das Paket gefunden gibt man seinen Namen und Email Adresse an, um im täglichen Lostopf zu landen. Am nächsten Tag geht es wieder von vorne los und man kann ein neues Paket finden.

Wie kann ich einen der fünf Hauptgewinne bekommen?

Für jedes Paket, dass man während des gesamten Zeitraums findet und für das man sich registriert, hat man eine einfache Gewinnchance. Findet man

o zwei Pakete: doppelte Chance
o 10 Pakete: 10fache Chance
o alle Pakete: 24fache Chance gegen über nur einem Fund

Je mehr Pakete man Tag für Tag findet desto höher ist die Gewinnchance auf einen der Hauptgewinne.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen darf jede natürliche Person über 18 Jahre, mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Angehörige.

4. Ausschluss von der Teilnahme

4.1. Ausgeschlossen werden Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

4.2. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services wie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielroboter oder jede sonstige Manipulation ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss des Teilnehmers.

5. Haftung

5.1. Veranstalter haftet für keine direkten, indirekten, speziellen Verluste und/oder Schäden der Teilnehmer, die aus ihrer Teilnahme entstehen und mit einer Störung in den Kommunikations- oder Stromleitungen, Ausfällen bei den Mobilfunkbetreibern, Auswirkungen von schädlichen Softwares, unlauteren Handlungen von Dritten, die einen unerlaubten Zugriff und/oder die außer Betriebsetzung der Software und/oder Hardware des Veranstalters bezwecken, sowie mit Umständen höherer Gewalt verbunden sind. Der Veranstalter ist in solchen Fällen nicht verpflichtet, die Verluste der Teilnehmer zu erstatten.

5.2. Ansprüche des Teilnehmers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Teilnehmers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit, sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung dieser Vertragspflichten haftet der Veranstalter nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

6. Datenschutz

6.1. Der Veranstalter erhebt und nutzt die Daten der Teilnehmer nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin einwilligen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetzes.
6.2. Daten werden von den Teilnehmern durch den Veranstalter nur erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Daten – vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen – gelöscht.
6.3. Teilnehmer können vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert wurden und können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an info@hamburg-von-oben.de. Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist dann unter Umständen nicht mehr möglich.
7. Schlussbestimmungen
Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen zu beenden und/oder diese Teilnahmebedingungen zu ändern. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen OTTO (GmbH & Co KG) zu.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so werden die übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. In diesen Fällen gelten die gesetzlichen Regelungen.